Dorn-Therapie

Wirbel- und Gelenktherapie nach der Methode Dorn

schmerztherapie

Eine gesunde Wirbelsäule ist also eine der Grundvoraussetzungen für das Erlangen und Erhaltung einer guten Gesundheit

Die Wirbelsäule stellt mit dem in ihr sitzenden Nervenstrang das Verteilungsorgan für die im Körper fließende Energie dar, von ihr aus werden nahezu alle Organe und Funktionen im Körper nerval versorgt.

Die Dorn-Therapie ist eine wirksame manuelle Methode zur schonenden Behandlung blockierter oder verschobener Wirbel und Gelenke. Ihr besonderes Augenmerk liegt auf der Beseitigung der weit verbreiteten, oft nicht bewussten Beinlängendifferenz und des damit verbundenen Beckenschiefstandes. Die aus der Balance gebrachte Statik ist häufig die eigentliche Ursache von Rückenbeschwerden und Fehlstellungen wie z.B. Skoliosen. Die Korrektur der Wirbel und der Gelenke erfolgt nicht ruckartig wie oft bei anderen manuellen Techniken, sondern dynamisch, also in der aktiven Bewegung unter Mitarbeit des Patienten. Dadurch wird zweierlei erreicht: Die muskuläre Schutzspannung, die dem Daumendruck des Therapeuten normalerweise entgegensteht, wird auf schonende und sichere Weise umgangen, indem der Muskel durch die Pendelarbeit sozusagen abgelenkt wird. Nichts wird überdehnt oder traumatisiert.

Sie wünschen Beratung oder einen Termin

Kontakt

Lassen Sie sich anrufen.

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
  2. Bitte geben Sie Ihre Telefon-Nr. ein.

Bewertungen meiner Patienten

Erfahren Sie hier, wie meine Kunden mich bewertet haben.Jameda-Bewertungsportal

Mitglied im FDH

Mitglied im FDH